vorheriges Bild
nächstes Bild
« Älterer Beitrag | Neuerer Beitrag »
27.02.2020

Bergischer Unternehmerkongress

Der für den 31. März terminierte 18. Bergische Unternehmerkongress der Wirtschaftsjunioren Wuppertal wird verschoben.

Das diesjährige Motto lautet "Quo Vadis? Eine Gesellschaft im Umbruch". Referent ist Ranga Yogeshwar. 

Jedes Jahr werden Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte und Multiplikatoren aus dem Bergischen Land eingeladen, um über gesellschaftspolitische und wirtschaftliche Themen mit Experten zu diskutieren. Ley + Wiegandt unterstützt diese Veranstaltung bereits seit vielen Jahren.

Der Kongress:
In keiner Phase der Geschichte hat es einen vergleichbaren Innovationsschub gegeben wie in unserer Zeit. So werden wir mit dem Aufkommen von künstlicher Intelligenz konfrontiert. Innovationen werden dabei viele Bereiche unseres Lebens fundamental verändern, von der Industrie 4.0 über autonome Maschinen bis hin zum Einsatz intelligenter Algorithmen in der Medizin oder einer erheblichen Veränderung der Medienlandschaft.

Während häufig über mögliche zukünftige Szenarien debattiert wird, so zum Beispiel über die Zukunft der Arbeit, ist der Weg, der in diese Zukunft führen soll, allerdings noch völlig offen. Gerade in der Gestaltung dieser Scharnierphase, zwischen Altem und Neuem, liegt die besondere gesellschaftliche Herausforderung.

Wie lässt sich dieser Übergang stabil gestalten? Dies beleuchtet Referent Ranga Yogeshwar mit seinem Vortrag "Nächste Ausfahrt Zukunft?"

Informationen und Anmeldung unter www.bergischer-unternehmerkongress.de